L u c i a   M e i n h o l d TheaterPÄDAGOGIN



A L O - H A - L L O

Mein Name ist Lucia Meinhold und ich bin ein Theatermensch! Als Theaterpädagogin fühle ich mich richtig: Ich liebe Geschichten, große und kleine Menschen, Sprache, Spiel und Kommunikation. Ich spüre das Verlangen und den ultimativen Wunsch, meine langjährigen Theatererfahrungen zu teilen, Menschen mit ihren Stärken sowie Besonderheiten zum Spielen zu animieren und gemeinsam Theaterprojekte zu erarbeiten. Mein Ingenium besteht im inspirierten Aufgreifen von Ideen und ihrer Realisierung. Es ist eine besondere Aufgabe, die mich erfüllt und immer weiter fordert.

 

Ich bin werktäglich von 08.00 bis 16:00 Uhr telefonisch erreichbar. Gerne können sie mich aber auch per Email kontaktieren:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Lucia Meinhold hat das deutsche Abitur, eine Schauspielausbildung und langjährige Spielerfahrung. Ein Master of Arts - Studium der Theaterwissenschaft folgte, sowie visuell anthropologische Domkumentarfilme. Als Vollakademikerin gründete Lucia Meinhold in Berlin zusammen mit zwei Dozenten der Freien Universität Berlin (Prof. Dr. Joachim Fiebach und Dr. Erhard Ertel), einem Intendanten (Frank Castorf „Volksbühne Berlin“) und drei Kommilitonen (Tina Turnheim, Florian Thamer und Sabrina Apitz) die „Europäische Gemeinschaft für kulturelle Angelegenheiten - EGfKA“. Dort entwickelte sie gemeinsam mit ihren MitstreiterInnen in Zusammenarbeit mit Berlins innovativstem Musiktheater - der Neuköllner Oper - ein partizipatives Diskussionsspiel, sowie weitere kulturelle Eventformate.

Derzeit arbeitet sie als Theaterpädagogin mit Kindern von 2 bis 6 Jahren in Berlin Friedrichshains antiautoritärster Kita.


Videos

Blog

Galerie